Promat®-VE 150

EIGENSCHAFTEN & VORTEILE

  • großformatig, selbsttragend
  • korrosions- und verrottungsfest
  • gute chemische Beständigkeit
  • vibrationsfest
  • sichere und variable Befestigungen und Verbindungen
  • Schallschutz
  • lange Lebensdauer
  • energiesparend
  • dimensionsstabil
  • optisch elegante Lösungen durch variable Oberflächenbeschichtungen
  • kostenreduzierend durch fertige Systemmontage und leichte Verarbeitung

Verbundelemente für Trocknungsanlagen

Die Promat®-Verbundelemente sind groß­form­atige Bauelemente mit außergewöhn­lich guten Dämmeigenschaften.

Das Promat®-Verbundelement VE 150 besteht aus aluminiumverzinkten Stahl­deckschalen mit eingeleimtem Mineral­woll­kern, arbeitshygienisch unbedenklich ohne Einstufung.

Technische Daten
< #Back#
Typ
Promat® 
-VE 100
Promat® 
-VE 150

PROMATHERM®-VE 250
PROMATHERM®-VE 400
Klassifikationstemperatur °C 
100 150
250 400
      Dämmplatte
PROMATECT®-H
Mineralwollkern
PROMALAN®-CR
Dämmplatte  
PROMATECT®-H
Mineralwollkern
PROMALAN®-CR
Rohdichte kg/m3

870
150 870 150 
Wärmeleitfähigkeit W/m K 


0,170
0,050 0,170
0,050 
Kaltdruckfestigkeit N/mm2 

9,3
0,115 9,3
0,115  

Ein technisches Datenblatt mit weiteren Informationen können Sie in unserem Bereich Informationsmaterial anfordern.
Typ
Promat® 
-VE 100
Promat® 
-VE 150

PROMATHERM®-VE 250
PROMATHERM®-VE 400
Klassifikationstemperatur °C 
100 150
250 400
      Dämmplatte
PROMATECT®-H
Mineralwollkern
PROMALAN®-CR
Dämmplatte  
PROMATECT®-H
Mineralwollkern
PROMALAN®-CR
Rohdichte kg/m3

870
150 870 150 
Wärmeleitfähigkeit W/m K 


0,170
0,050 0,170
0,050 
Kaltdruckfestigkeit N/mm2 

9,3
0,115 9,3
0,115  

Ein technisches Datenblatt mit weiteren Informationen können Sie in unserem Bereich Informationsmaterial anfordern.
Lieferformen
< #Back#
  Promat®-VE 150
Elementbezeichnung  VE 150 L-E 60
 VE 150 L-E 80
 VE 150 L-E 100
 VE 150 L-E 120
Dicke mm 
60 80 100  120
Gewicht kg/m2
18,9 20,9 22,8  24,9
max. Länge mm 
16.000

Mögliche Deckschalenvarianten: E-E, L-E und L-L (E=eben, L=liniert)
  Promat®-VE 150
Elementbezeichnung  VE 150 L-E 60
 VE 150 L-E 80
 VE 150 L-E 100
 VE 150 L-E 120
Dicke mm 
60 80 100  120
Gewicht kg/m2
18,9 20,9 22,8  24,9
max. Länge mm 
16.000

Mögliche Deckschalenvarianten: E-E, L-E und L-L (E=eben, L=liniert)
Toleranzen
< #Back#
Länge mm   
  ± 2,0 (max. 5,0) 
Breite mm  
  ± 2,0
Dicke mm       ± 2,0   

 

Länge mm   
  ± 2,0 (max. 5,0) 
Breite mm  
  ± 2,0
Dicke mm       ± 2,0   

 

Verarbeitung
< #Back#
Promat®-Verbundelemente lassen sich mit speziellen Werkzeugen bearbeiten.

Bei der Be- und Verarbeitung sind die gesetzlich geltenden Staubgrenzwerte einzuhalten.
Promat®-Verbundelemente lassen sich mit speziellen Werkzeugen bearbeiten.

Bei der Be- und Verarbeitung sind die gesetzlich geltenden Staubgrenzwerte einzuhalten.
Anwendungsbereiche
< #Back#
  • Trocknungsanlagen aller Art für Keramik, Holz, Lack, Textil, Papier, Leder usw.
  • Apparate und Anlagen, z.B. Schrumpf­folientunnel, Bedampfungsanlagen, Tunnelöfen usw.
  • Rauchgaskanäle, Lüftungs- und Klimaanlagen
  • Backanlagen
  • Feuchträume
  • Trocknungsanlagen aller Art für Keramik, Holz, Lack, Textil, Papier, Leder usw.
  • Apparate und Anlagen, z.B. Schrumpf­folientunnel, Bedampfungsanlagen, Tunnelöfen usw.
  • Rauchgaskanäle, Lüftungs- und Klimaanlagen
  • Backanlagen
  • Feuchträume