PROMAFOUR® von Promat für die Verkleidung von Kamineinsätzen und Heizkassetten

PROMAFOUR® ist das innovative, vielseitige Verkleidungssystem für Kaminkassetten und Heizeinsätze. PROMAFOUR® ist das Ergebnis intensiver Forschung und Entwicklung sowie jahrzehntelanger Erfahrung und Know-How. Das PROMAFOUR®-System bietet Ihnen ein Höchstmaß an Gestaltungsmöglichkeiten für den Bau Ihrer Kaminkassetten- oder Heizeinsatzverkleidung. Denn PROMAFOUR® passt sich Ihren Wünschen an – ohne Kompromisse bei Sicherheit, Design und Komfort.

PROMAFOUR®-System

Neue Lösungen von Promat machen den Unterschied
Traditionelle, offene Kamine gehören immer mehr der Vergangenheit an.
Während ein offener Kohleofen einen thermischen Wirkungsgrad von bestenfalls 25% erreicht und die übrige Wärme ungenutzt durch den Schornstein entweicht, ist die Relation bei einem Holzfeuer noch schlechter. Ein moderner Ofen ist demgegenüber bis zu 85% effizient. Obwohl auch freistehende Einheiten anzutreffen sind, werden Öfen heute meist konventionell in eine Kaminanlage integriert.

Promat weist mit dem System PROMAFOUR® einen vollkommen neu entwickelten, spezifischen Weg zur Maximierung der Effizienz von Kaminanlagen. Mit PROMAFOUR® erhalten Sie darüber hinaus die Freiheit, ein elegantes, modernes Kamindesign ganz nach Ihren Wünschen zu verwirklichen.

Wohin verschwindet die Wärme?
Ein freistehender Ofen strahlt Wärme ungehindert in alle Richtungen aus. Deshalb ist es hilfreich und vorteilhaft, eine Dämmvorrichtung vorzusehen – besonders auch für den Rauchabzug. Bei Kaminöfen besteht die Herausforderung darin, die erzeugte Wärme zielgerichtet nur in den Wohnbereich zu leiten, damit möglichst wenig Wärme ungenutzt in die Gebäudesubstanz und die Bereiche außerhalb des Feuerraums entweicht. Mit PROMAFOUR® von Promat, einem System aufeinander abgestimmter Dämmprodukte, isolieren Sie die Wärmequelle zuverlässig von umliegenden Bereichen und haben gleichzeitig die Freiheit, ein individuelles, attraktives Oberflächendesign zu realisieren.

Wo liegen die Herausforderungen?
  • Bestmögliche Vermeidung von Wärmeverlusten
  • Höchste Kompaktheit für minimalen Platzverbrauch
  • Lange Produktlebensdauer der Dämmmaterialien, dauerhaft ohne jede Leistungsbeeinträchtigung
  • Keine Gesundheitsrisiken
  • Leichter Einbau der Systemkomponenten. Verfügbarkeit vorgefertigter Bauteile für die schnelle Montage schwieriger Bereiche
  • Lieferung aller Komponenten als kompletter Teile-Kit
  • Elegantes Oberflächendesign für Wohnräume
  • Keine Rissbildung oder Verformung auf sichtbaren Oberflächen
  • Leichte Verarbeitung mit konventionellen Holzbearbeitungswerkzeugen
  • Nicht-Brennbarkeit für die Erfordernisse des bautechnischen Brandschutzes
  • Schneller ROI (Return on Investment) – kostengünstiges Systemdesign

Vorteile des PROMAFOUR®-Systems
Promat verfügt über die Erfahrung und das Know-how, diese Herausforderungen zu meistern. Mit PROMAFOUR® bieten wir Ihnen ein erstklassiges System mit unschlagbaren Vorteilen:
  • Stabil, hohe mechanische Belastbarkeit
  • Keine Rissbildung nach dem Einbau
  • Einfach zu gestalten dank glatter Oberfläche
  • Nicht-brennbar, sicher und sauber
  • Leicht einzubauen mit handelsüblichen Werkzeugen
  • Kein Gesundheitsrisiko
  • Langlebig, gleichbleibend hohe Qualität
  • Geringer Umwelteinfluss
  • Komplettsystem von einem Anbieter

Unser Produktbroschüre zu PROMAFOUR® können Sie hier herunterladen.

PROMASIL®-950KS

Vormauerung und Wärmedämmung – in nur einem Produkt
Die Calciumsilikat-Dämmplatte PROMASIL®-950KS von Promat bietet zwei Vorteile in nur einem Baustoff, denn sie ist gleichzeitig Vormauerung und wärmedämmendes Material. So wird eine minimale Dämmdicke erreicht, die erhebliche Raumgewinne ermöglicht.

Raumgewinn mit PROMASIL®-950KS



Bauaufsichtliche Zulassung für Kachelöfen und Kamine
PROMASIL®-950KS ist mit bauaufsichtlicher Zulassung Z-43.14-139 für den Einsatz als Wärmedämmung und Vormauerung in offenen Feuerstätten und Kaminen nach EN 13229 sowie Kachel- und Putzöfen gemäß den Fachregeln des Kachelofen- und Luftheizungsbauerhandwerks bestätigt und steht unter amtlicher Fremdüberwachung. Somit wird eine konstant hohe Materialqualität sichergestellt. Auch für die Schweiz liegt seit Ende 2007 die Schweizerische Brandschutz-Zulassung Nr. VKF 17559 vor.

Die Platten werden in leichten und handlichen 1-Mann-Paketen ausgeliefert.


Unser Produktbroschüre zu PROMASIL®-950KS können Sie hier herunterladen.

PROMAFOUR®: Einbau in vier Schritten


1)
Rückwand mit PROMASIL®-950KS Dämmplatten verkleiden. (Bild links)

2) PROMAFOUR®-Stützen einsetzen. (Bild rechts)

3) PROMAFOUR®-Platten mit PROMAFOUR®-Kleber 1000 verkleben und mit Schrauben oder Klammern befestigen. (Bild links)

4) PROMAFOUR®-Platten vor dem Anstreichen oder Tapezieren mit PROMAFOUR®-PRIMER grundieren. (Bild rechts)

Unseren Montageleitfaden zu PROMAFOUR® können Sie in unserem Download-Bereich herunterladen.

Anwendungslösungen von Promat

Verkleidung von Feuerstätten

Mit PROMAFOUR® von Promat erhalten Sie ein komplettes System für die Verkleidung von Feuerstätten – mit allem, was Sie für ein modernes, stilvolles Ofendesign benötigen. Großformatige PROMAFOUR®-Platten zur Verkleidung des Ofens sind aus Calciumsilikat und Zement hergestellt. So lassen sich stabile, belastbare Wände bauen, die sogar Wanddicken von nur 12, 15 oder 18 mm erlauben. Auch schwerere Objekte wie Rahmen, Bilder oder Flachbildschirme können ohne zusätzliche Verstärkung an der Wand angebracht werden. PROMAFOUR®-Platten sind mit herkömmlichen Holzbearbeitungswerkzeugen leicht zu schneiden. Die Befestigung erfolgt mit Standardschrauben und -klammern, Promat®-Kleber K84 und PROMAFOUR®-GLUE 1000 (Kleber).

Die PROMAFOUR®-Systemkomponenten:

  • PROMAFOUR®-Konstruktionsplatten für die Verkleidung und den Kaminsims
  • PROMAFOUR®-Konstruktionsplatten verfügen über eine natürlich glatte Oberfläche, die sich ideal für Anstriche ohne zusätzliche Putzarbeiten eignet. Dank einer nur geringen Ausdehnung und thermischen Schwindung während und nach dem Erhitzen wird die Gefahr von Rissen oder Verformungen auf ein Minimum reduziert. PROMAFOUR® eignet sich für alle Arten von Kaminen, gleich ob mit Holz, Gas oder Ethanol betrieben. PROMAFOUR®-Konstruktionsplatten sorgen aufgrund ihrer guten Wärmespeichereigenschaften für eine gleichmäßige und kontrollierte Wärmeabgabe an den Wohnraum, auch dann, wenn Ihr Kamin oder Ofen bereits erloschen ist.

  • PROMASIL®-950KS Dämmplatten
  • In Kombination mit unserer Calciumsilikat-Wärmedämmplatte PROMASIL®-950KS werden unnötige Wärmeverluste in Richtung des Bodens, der Decke sowie der angrenzenden Wände auf ein Mindestmaß begrenzt.

  • PROMAFOUR®-STUDS (Stützen) für die Tragkonstruktion

  • PROMAFOUR®-GLUE 1000 (Kleber)

  • PROMAFOUR®-HT JOINTFILLER (Fugenspachtel)

  • PROMAFOUR®-PRIMER (Grundierung)

  • PROMAGLAF®-Schnüre

Kaminwand- und -bodendämmung

Eine Isolierung von Wand und Boden ist notwendig, um das Entweichen der vom Ofen emittierten Wärme in die Umgebung zu verhindern. Unsere Palette hochleistungsstarker PROMASIL® Calciumsilikat-Platten löst dieses Problem auf zuverlässige Weise. Die Dämmung von Kaminboden und -rückwand mit PROMASIL®-950KS-Platten reduziert den Wärmeverlust auf ein Minimum.

PROMASIL®-950KS sind leichte Calciumisilikat-Dämmplatten mit sehr guten thermischen Eigenschaften. Ihre homogene und stabile Faserstruktur garantiert eine geringe Wärmeleitfähigkeit und eine exzellente mechanische Widerstandsfähigkeit. Gemäß Zulassung durch das DiBt Berlin, Z-43. 14-139 erfüllt PROMASIL®-950KS die Anforderungen für die Verwendung als thermische Isolierung und Mauerwerk in offenen Feuerstätten und Schornsteinen nach EN 13229. Das gilt auch für geflieste und verputzte Öfen.

Die Wand- und Bodendämmung mit PROMAFOUR® umfasst:: 
  • PROMASIL®-950KS Dämmplatten 
  • PROMAFOUR®-Platten 
  • PROMAFOUR®-Kleber 1000
  • Promat®-Kleber K84
  • PROMAFOUR®-Kleber 1000
  • PROMAFOUR®-Grundierer
  • PROMAFOUR®-HT Fugenmasse
Brandschutz
Um einen hohen Wirkungsgrad von Feuerstätten zu erreichen, müssen das Innere ebenso wie die unmittelbare äußere Umgebung mit geeigneten Produkten gedämmt und sorgfältig abgedichtet werden. Promat hält dafür die passenden Materialien bereit. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die entsprechende Fachabteilung von Promat.